Monats-Archive: September 2011

Die Darwin meets Business Ausstellung ist nach Bonn gewandert, in das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig, und wurde dort am 07. September 2011 erfolgreich eröffnet. [Einladung] 

Während des Deutschlandfestes / NRW Tages laden viele Veranstaltungen nach Bonn ein. Das Museum Koenig ist mit dabei – Highlight: Die Sonderausstellung Darwin Meets Business

Wissenschaft, Evolution, Bionik, Robotik, Science-Slam, ein Wissenschafts-Bistro sowie Roboter, die den Alltag leichter nehmen lassen, Vorträge und Führungen rücken die Kompetenz der Stadt Bonn und der Region in Sachen innovative Wissenschaft in den Vordergrund. [mehr]

Der Lotuseffekt – „Hightech für Unternehmer“

Prof. Dr. Wilhelm Barthlott, Nees-Institut für Biodiversität der Pflanzen, Universität Bonn
Ort: Forschungsmuseum Alexander Koenig – Beginn 19.00 Uhr - Eintritt frei!
Weitere Informationen auch auf www.lotus-effekt.de  und www.nees.uni-bonn.de[mehr] 

Veranstalter: Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein Sieg

Auf dem Marktplatz werden gesellschaftliche Anliegen verhandelt: Unternehmen und gemeinnützige Organisationen begegnen einander in einer dynamischen Atmosphäre. Ziel des Marktplatzes ist es, Engagement- Vereinbarungen zu treffen, die auf vertrieblicher Ebene eine give and take Situation sind. Biologisch betrachtet ähnelt diese Vorgehensweise einer tit for tat Evolutionsstrategie. CSR – Corporate Social Responsibility ist ein Qualitätsmerkmal für gutes Management in großen wie in kleinen und mittelständischen Unternehmen geworden. [mehr

Evolutionäre Führung in Unternehmen – Warum manche Menschen freiwillige Gefolgsleute haben und andere nicht

Dipl.-Kfm. Peter Rost, Partner und Management Profiler, Change Support Team, Bonn
Ort: Forschungsmuseum Alexander Koenig- Beginn 19.00 Uhr – Eintritt frei! [mehr]

Am Abend des 07. September 2011 wurde die Ausstellung Darwin meets Business im Alexander Koenig Museum in Bonn eröffnet. Die Ausstellung ist bis zum 1. April 2012 für Besucher geöffnet. Die Ausstellung ist Teil der Ausstellungsreihe “Darwin meets Business” und wurde von der EVOCO GmbH konzipiert. 

Weiterlesen

Was hat ein Fisch mit einer SMS zu tun? Was können Manager aus dem Aussterben der Dinosaurier lernen? Welche Gemeinsamkeiten haben das Zusammenleben von Gnus und Zebras und der Wettbewerb zweier Unternehmen?
Spontan würde man auf alle diese Fragen mit Unverständnis und Schulterzucken reagieren. Bei näherer Betrachtung tun sich aber durchaus Parallelen auf zwischen Prozessen in der Wirtschaftswelt und Entwicklungen in der Natur, wie sie beispielsweise Charles Darwin in seiner Evolutionstheorie beschrieben hat. [mehr auf www.dw-world.de]

Am 17. Juni 2011 fand bei strahlendem Sonnenschein das Wald- und Gründungsfest der EVOCO GmbH in Schöneiche/Berlin statt. Der Abend wurde eingeleitet durch Ansprachen von Dr. Klaus-Stephan Otto, Geschäftsführer der EVOCO GmbH, vom Bürgermeister der Gemeinde Schöneiche, Heinrich Jüttner sowie der spannenden Moderation von Frederik Fleischmann, Berater der EVOCO GmbH. Dazu wurde ein Grußwort von Dr. Ellis Huber verlesen.

Weiterlesen