Was hat ein Fisch mit einer SMS zu tun? Was können Manager aus dem Aussterben der Dinosaurier lernen? Welche Gemeinsamkeiten haben das Zusammenleben von Gnus und Zebras und der Wettbewerb zweier Unternehmen?
Spontan würde man auf alle diese Fragen mit Unverständnis und Schulterzucken reagieren. Bei näherer Betrachtung tun sich aber durchaus Parallelen auf zwischen Prozessen in der Wirtschaftswelt und Entwicklungen in der Natur, wie sie beispielsweise Charles Darwin in seiner Evolutionstheorie beschrieben hat. [mehr auf www.dw-world.de]