Die Ausstellung informiert über neue Formen des Wirtschaftens, die von den intelligenten Lösungen der Natur lernen. Die aktuellen wirtschaftlichen Instabilitäten erfordern die Auseinandersetzung mit neuen Wirtschaftskonzepten, die ökologisch nachhaltig sind. Sie vermittelt erlebnisorientiert und anschaulich die Themen Nachhaltiges Wirtschaften, Innovationsentwicklung und Bionik sowie Evolutionäres Steuern von Organisationen. 

Ziel der Ausstellung ist es, Impulse für ein neues, innovatives und umweltgerechtes Wirtschaften zugeben und an praktischen Beispielen aufzuzeigen, wie die Erkenntnisse der Evolution in der Wirtschaft genutzt werden können. 

Der Ausstellungskatalog kann unter www.dr-otto.de/buch bestellt werden.

Ausstellung: 
28. Juni bis 1. Oktober 2010

Bundesumweltministerium Bonn 
Robert-Schumann-Platz 3 
53175 Bonn

Öffnungszeiten: Mo-Fr von 09:30 Uhr bis 19:30 Uhr